Eichstätter Kurier: ,,Radikale ökologische Umkehr”

Symposium zur Enzyklika „Laudato Si'” mit Vertretern aus Eichstätt

Das Team des gemeinsamen Projektes „Laudato Si’ – die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine große Transformation” von Katholischer Universität Eichstätt- Ingolstadt (KU) und der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW Projektleitung Professor Ulrich Bartosch) gehörte mit den Referenten Christian Meier und Till Weyers zu den Teilnehmern eines internationalen Kongresses an der päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen, Geistliche sowie Diplomaten tauschten sich über die päpstliche Enzyklika „Laudato Si”‘ aus.

Weiter aus dem Artikel können Sie hier lesen.

By |2018-07-03T11:38:51+00:00März 25th, 2018|Zeitungsartikel|Kommentare deaktiviert für Eichstätter Kurier: ,,Radikale ökologische Umkehr”