In der Enzyklika Laudato Si‘ skizziert Papst Franziskus das Konzept einer „Integralen Ökologie“. Der interdisziplinäre Ansatz stand im Zentrum eines Workshops, der im Rahmen des Projekts zu Laudato Si‘ von der KU und der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler in Kooperation mit dem Referat Weltkirche des Bistums Eichstätt veranstaltet wurde. Dabei wurden mögliche Perspektiven für Lehre und Forschung an der KU unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops eruiert.

Hier finden Sie den Bericht sowie Fotos vom Workshop.

Hier finden Sie den Pressebericht der KU.