Laudato si Transformation

Über Laudato si Transformation

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Laudato si Transformation, 56 Blog Beiträge geschrieben.

Verantwortliche Wissenschaft zu Nachhaltigkeit: Neues „KU.Sustainability Research Lab“

In Sachen Nachhaltigkeit nimmt die KU bereits seit geraumer Zeit in Deutschland eine führende Position ein (...). Auch eine vielfältige Forschung zu Fragen von nachhaltiger Entwicklung leistet ihren Beitrag dazu, die nun mit dem neuen „KU.Sustainability Research Lab“ (KU.SRL) eine gemeinsame Plattform erhält. (...) Seit 2016 widmet sich außerdem ein Projekt-Team der KU und der [...]

Von |2021-03-30T17:26:03+02:00März 2nd, 2021|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Verantwortliche Wissenschaft zu Nachhaltigkeit: Neues „KU.Sustainability Research Lab“

Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020 der KU Eichstätt-Ingolstadt

Der neueste Nachhaltigkeitsbericht der KU ist erschienen. Auch das Laudato Si'-Projekt findet wieder Erwähnung. Unter anderem wird es in der Einleitung im Kontext des Wechsels von Projektleiter Prof. Ulrich Bartosch an die Universität Passau als dessen Präsident erwähnt. Außerdem werden auf Seite 84 die Kontakte des Projekts zum Vatikan und zur COMECE erwähnt. Den Nachhaltigkeitsbericht [...]

Von |2021-03-30T18:04:22+02:00November 23rd, 2020|Allgemein, Berichte|0 Kommentare

Buchveröffentlichung: “Wirtschaft im Dienst des Lebens? – Die päpstliche Enzyklika Laudato Si’ als ökonomische und wissenschaftliche Herausforderung”

Band sechs der Reihe „Weltinnenpolitische Colloquien“ ist erschienen: Das Buch, herausgegeben vom Laudato Si‘-Projektteam unter Leitung von Prof. Ulrich Bartosch, entstand im Rahmen des gleichnamigen wissenschaftlichen Symposiums, das KU und VDW gemeinsam in Ingolstadt ausrichteten. Zur Veranstaltungsseite. In dieser ersten Publikation im Rahmen des Laudato Si'-Projekts finden Sie Beiträge u. a. von Prof. Ulrich Bartosch, [...]

Von |2021-03-23T18:31:47+01:00Juli 27th, 2020|Allgemein, Ankündigungen|Kommentare deaktiviert für Buchveröffentlichung: “Wirtschaft im Dienst des Lebens? – Die päpstliche Enzyklika Laudato Si’ als ökonomische und wissenschaftliche Herausforderung”

„Preise müssen die ökologische Wahrheit sagen“: Kritischer Austausch zu Nachhaltigkeit an KU

Für Zukunftsfragen sensibilisieren und über Generationen hinweg zum Diskurs einladen – dieses Ziel hat ein virtueller Aktionstag an der KU verfolgt, bei dem sich Studierende unter anderem mit dem Ehrenpräsidenten des Club of Rome, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, per Videochat unmittelbar austauschen konnten. Die Veranstaltung fand statt im Rahmen der Reihe „Aufklärung 2.0: [...]

Von |2021-03-30T17:29:17+02:00Juni 25th, 2020|Berichte|Kommentare deaktiviert für „Preise müssen die ökologische Wahrheit sagen“: Kritischer Austausch zu Nachhaltigkeit an KU

Studierende arbeiten mit Ernst Ulrich von Weizsäcker an „Aufklärung 2.0“ für nachhaltige Entwicklung

Was ist wirklich wichtig für eine nachhaltige Zukunft? Wie gehen wir sie aufgeklärt an mit neuen Ansätzen für unsere Bildung, unser Handeln, unser gesellschaftliches Miteinander? Der Aktionstag „Aufklärung 2.0: Wir sind dran“, der in Kooperation mit der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) am 24. Juni an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) sowie bereits am 22. Juni [...]

Von |2021-03-30T16:13:43+02:00Juni 15th, 2020|Ankündigungen|Kommentare deaktiviert für Studierende arbeiten mit Ernst Ulrich von Weizsäcker an „Aufklärung 2.0“ für nachhaltige Entwicklung

Die Früchte der Amazonassynode? – Diskussion um Papstschrift “Querida Amazonía”

Martin Kirschner erläuterte auf dem Symposium "Überwindung der Naturvergessenheit durch Wissenschaft für die Zukunft" die Bedeutung von Theologie und Kirche für den Nachhaltigkeitsdiskurs u.a. am Beispiel der Amazonassynode. Das Symposium zu Fragen der Integralen Ökologie fand im Rahmen des Laudato si´- Projekts an der KU statt und zielt auf die Vernetzung von Wissenschaftler*innen der KU, [...]

Von |2021-03-30T17:17:47+02:00Februar 14th, 2020|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Die Früchte der Amazonassynode? – Diskussion um Papstschrift “Querida Amazonía”

Symposium zur Integralen Ökologie

Das Projekt "Laudato Si' - Die päpstliche Enzyklika im Diskurs für eine Große Transformation" veranstaltet vom 14. bis 16. Februar an der KU unter dem Titel "Überwindung der Naturvergessenheit durch Wissenschaft für die Zukunft" ein Symposium zu Fragen der Integralen Ökologie. (...) Das Symposium beginnt am Freitag, 14. Februar, um 16 Uhr im Senatssaal der [...]

Von |2021-03-24T17:51:01+01:00Februar 12th, 2020|Ankündigungen|Kommentare deaktiviert für Symposium zur Integralen Ökologie

„Die Fähigkeit zu Kritik und Selbstkritik ist Grundlage für das Überleben der Menschheit“

Über 40 Semester hinweg war Prof. Dr. Ulrich Bartosch als Pädagogik-Professor an der Fakultät für Soziale Arbeit der KU tätig. Zum 1. April übernimmt er nun das Amt des Präsidenten der Universität Passau. (...) Bartosch habe mit „unglaublichem Engagement“ Stakeholder aus Kirche, Politik und Gesellschaft zusammengeführt – etwa im Rahmen des laufenden Projektes zur päpstlichen [...]

Von |2021-03-30T17:21:54+02:00Januar 21st, 2020|Allgemein|Kommentare deaktiviert für „Die Fähigkeit zu Kritik und Selbstkritik ist Grundlage für das Überleben der Menschheit“

Nachhaltigkeitsbericht 2018/2019 der KU Eichstätt-Ingolstadt

Der gerade erschienene Nachhaltigkeitsbericht der KU für das Jahr 2018 zeigt: Es findet sich immer wieder neues Potenzial zur Optimierung der Umweltleistungen einer Institution. Auch das Laudato Si'-Projekt wird wieder mehrfach erwähnt. Unter anderem wird auf Seite 91 über das Projekt und einzelne Veranstaltungen, die im Rahmen des Projekts durchgeführt wurden, berichtet. Auf Lehrveranstaltungen, in [...]

Von |2021-03-30T17:53:29+02:00Dezember 11th, 2019|Allgemein, Berichte|0 Kommentare

Auftakt für Think-Tank zu Laudato Si‘ mit Projekt-Team der KU und VDW

Das Laudato Si‘-Projekt-Team hat sich an der Auftaktveranstaltung des Laudato Si‘ Observatory beteiligt, das kürzlich an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom eingerichtet wurde. Diese akademische Institution hat den Charakter eines Think-Tanks, der sich kontinuierliche wissenschaftliche Arbeit an der öko-sozialen Enzyklika Laudato Si‘ von Papst Franziskus (2015) und den in ihr enthaltenen [...]

Von |2021-03-30T16:47:59+02:00November 20th, 2019|Berichte|Kommentare deaktiviert für Auftakt für Think-Tank zu Laudato Si‘ mit Projekt-Team der KU und VDW
Nach oben