Ein evangelischer Theologe nennt den Papst seinen “Mitbruder”. Und stellt sein neues Buch an einer katholischen Universität vor. Eindrücke von einer ungewöhnlichen Premiere – erste Lesefrüchte inklusive.

Finden Sie die Presseinformation auf domradio.de hier.